Dienstag, 12. März 2013

nochmal Reste....

Ganz schnell sind gestern zwei Karten entstanden, diesmal ohne viel drum rum:-)



weiß/grau/zartgrün
 
 
 
Blüten mit Gelstift aufgehellt



ziemlich "clean" trotz Hasi:-)



So schlichte Karten mag ich ganz besonders und da folgen sicher noch einige, aber wie ihr villeicht wißt, bin ich völlig "stillos" und mache eh mal dies und das.....und ich schaffe es selten, Karten auf  "Vorrat" zu werkeln, so wie viele von euch es tun. Auch meine "Restekiste" ist ziemlich überschaubar. Die sieht so aus:


 flach im A4 Format
 
 
gestanzte Teile
 
 
Reste gebündelt
 
Alle Papierreste halte ich farblich mit einer Klemme zusammen, so brauche ich nie lange suchen....Spätestens, wenn der Deckel nicht mehr richtig schließt, entstehen ein paar Restekarten....so einfach ist das:-)
Wie sammelt ihr eure Papierschnippel? Wild durcheinander im Schubfach? Ordentlich eingetütet oder ganz brav im Ordner einsortiert??
Bis bald, Corinna 

Kommentare:

  1. Beide Karten sind ganz wunderschön. Die mit dem Zweig und dem hellen Grün finde ich besonders schön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Corinna,

    das sind total süße und zauberhafte Karten! Die Farbwahl ist spitze und die Karte mit dem Zweig hast du sehr toll in Szene gesetzt; bin ganz begeistert!
    Den kleinen Hasi habe ich die Tage auch noch für zwei Karten genutzt.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Moin Corinna,
    genau, ich habe meine Reste in der Schublade. Zwar sind sie farblich sortiert, aber wehe, ich brauche mal Reste, dann sind sie auch schon wieder durcheinander. Für Klammern dieser Art habe ich zu viele Reste. Einen Kartenvorrat habe ich auch nur spärlich. Meine Zeit reicht gerade um benötigte Karten zu basteln.
    Deine "ganz schnell" Karten gefallen mir wieder so richtig gut. Toll, dieser Farbklecks in zartgrün. Hasi passt ja perfekt dazu.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. tolle Karten! Ich sammele in einer Box udn wenns zuviel ist stanze ich das Papier für den Kindergarten-

    LG elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ne super Idee, toll!!

      Löschen
    2. jaaaa, liebe Elma, wir kriegen Corinna schon zur Einsicht, wie super vielseitig Stanzen zu gebrauchen sind hahahahaha!

      Nicht nur Deine Karten sind toll - Deine Ordnung ist es auch. Ich habe Pappereste in einem Kästchen senkrecht stehen und verwende Reste auch für Stanzteile, die ich verschenke oder in meinen Sortierkästchen aufbewahre.

      LG von Annelotte

      Löschen
  5. Wieder sind das zwei wunderschöne, elegante CaS-Karten geworden. Ganz toll. Bei mir wird das meistens nix. Ich muss mich zwingen, wirklich nur ganz wenig auf die Karte zu packen!
    Und wie übersichtlich sind deine Reste! Meine sind nach Cardstock und Designpapier getrennt und sortiert in mehreren! Hängeregisterordnern. Auf Vorrat mache ich auch nicht allzuviele Projekte, aber einige sind es schon.
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  6. It's always nice to see your work, I love your clean and simple style! I really like the card with the cherry blossom tree branch, such a lovely image, and your choice of yellow, grey and white is a beautiful color combination!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Farbwahl und schöne Karten, die Restekarten sind dir jedenfalls voll gelungen.
    Ich glaube meine Reste willst du nicht wirklich sehen :O
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Karten, liebe Corinna. Ganz anders als die vorherige, aber trotzdem auch so schööön. Toll, daß Du so frei bist in deiner Kreativität.Da können wir uns immer wieder überraschen lassen und ich freue mich auf jede Veröffentlichung.

    Was deine Reste angeht kann ich nur sagen: wow, bist Du gut sortiert. Danke für den Einblick,

    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend Corinna, ich finde die Farbwahl von weiß/grau und lindgrün sehr gelungen; gefällt mir!!
    Mit meinen Restpapieren gehe ich nicht so ordentlich um wie Du. Ich bin ein "kleiner" Chaot. Wenn mich aber der Ordnungsfimmel überkommt (so ca. 5 mal im Jahr), wird sortiert und alles wandert dann in extra von meinem Mann gewerkelte Kistchen. Die sind beschriftet und ich brauche bei Bedarf nicht mehr lange suchen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Corinna,

    sehr knuffig Deine Karten. Und nein, ich gehöre auch nicht auf den "Auf-Vorrat-Werklern"; bei mir muss die Karte immer zur Person passen und das passt dann nur zeitnah zum Anlass.

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  11. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass mir deine Sachen sehr gut gefallen. War bestimmt nicht mein letzter Besuch.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Corinna, wieder sehr schöne Karten von Dir! C&S ist ganz nach meinem Geschmack! Meine Rste lagern wie alle anderen Papiere auch in den LP Aufbewahrungshüllen bzw in A4Folien. wenn es zuviel wird, stanze ich Schmetterlinge, Kreise usw um sie weiterzu verarbeiten. Sei herzlich gegrüßt Annett

    AntwortenLöschen
  13. Deine zwei Karten gefallen mir sehr und ich mag diesen schnörkellosen Stil inzwischen. Wenn Du auch meinst, Du seist "stillos", denke ich trotzdem, daß Du eine eigene "Handschrift" entwickelt hast. Und so etwas finde ich sehr gut.
    Ich sammle meine Reste in unterteilten Kartons ( große Reste und kleine Reste...). Ab und an sortiere ich mal, aber die "Ordnung" hält leider immer nicht so lange an. Aber Deine Idee mit den Klammern finde ich gut.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Corinna, clean und simple - ich find die Karten superschön und mag diesen Stil. Auch die Farben - genial.
    Du hast deine Reste so schön sortiert - bei mir herrscht da noch etwas Chaos :o) Versuch gerade, etwas Ordnung reinzubringen und mal den ein oder anderen Schnipsel zu verwerten, es wird nur irgendwie nicht weniger :o)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Corinna, ich bewundere immer wieder, wie toll du 'clean & simple' umsetzen kannst. Ich probiers immer wieder, denke dann, da fehlt noch was und schon ist mein Werk wieder "voll".
    Ich hab für meine Reste kleine Kisten: Naturtöne, Grüntöne, Rottöne etc. Braucht natürlich ein bisschen Platz, aber so werden selbst viele kleine Reste noch mal verwendet und landen nicht direkt im Papierkorb.
    LG
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin beeindruckt von deinen Karten aus der Restekiste und überhaupt deinen wenigen Resten. Mein Karton zeige ich dir lieber nicht. Es ist ein Schuhkarton indem alles durcheinander ist und der Deckel geht schon lange nicht mehr zu schäm. Aber ich nehme mir dich jetzt mal als Beispiel und meine Osterkarten werden nur aus Resten gemacht. Mal sehen ob ich das schaffe.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, da lass ich mich mal überraschen. Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  17. Huhu Corina :o)
    So Schlicht ist ja genau mein Ding, aber das weisst du ja schon!
    Deine beiden Kärtchen ist echt wieder wunderschön geworden!
    Also ds groartige Sammel von Schnipseln mach ich nicht mehr, irgendwie schneide ich Papiere jetzt anders als früher *lol
    Alles was kleiner als 7 cm ist schmiesse ich wech. :o)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, wegschmeißen??? Nee!! Ich trenne mich nie von meinen Schnippeln, pass nur auf, dass es nicht zu viele werden. Irgendwo passen die doch immer:-)

      Löschen
  18. Die Karten sind total schön!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Corinna,

    auch ich bin wieder voll von Deinen Kärtchen begeistert !
    Sie sind schlicht und trotzdem edel geworden und diesen Stil mag
    ich ganz besonders gerne !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  20. Wieder zwei wunderschöne Karten, liebe Corinna. Schlicht und edel!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. These are just stunning Corinna! I love the pop of lime green...they look so designer!
    Lizy xx

    AntwortenLöschen
  22. hallo corinna,
    zwei tolle karten zeigst du wieder!
    noch besser finde ich deine resteaufbewahrung! ich glaube ich hab sie noch nie ordentlicher gesehen :-). super finde ich die sortierung nach farben und mit den klammern, das find ich genial! ich glaub das werd ich auch so machen. bisher liegen designpapiere und cardstock getrennt in kisten und klarsichtbox...
    noch gehen die deckel zu ;-)!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Corinna,
    ich bin hier gerade über Lücki zu dir rübergestolpert und total begeistert. Deine schlichten Karten sind super schön !
    Zudem hätte ich gern deine Ordnung *lach* - bei mir ist alles bunt durch einander und vor allem leider in Massen, so dass man nichts wirklich wiederfindet.
    Ich komme jetzt sicher öfter hier vorbei.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Farbkombination.
    Die Karten sind wunderschön.
    (Meine Restekiste wäre übrigens gerne so ordentlich sortiert wie deine);-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Corinna,
    seit langem verfolge ich Deine Bastelarbeiten.Ich bin seit Okt.12 Demo bei SU. Bastle selbst seit vielen Jahren,aber soooo
    eine ordentliche Restekiste hatte ich noch nie.....
    Wenn man denkt jetzt,aber na.....
    Also mach weiter so!!! Würde mich freuen, wenn Du einmal bei mir vorbei schauen kannst.www.basteltick.blogspot.de
    LG aus Thüringen von Grit

    AntwortenLöschen
  26. Wieder zwei "einfach" wunderschöne Karten. Super diese zarten Farben! So richtig wie draussen, das grün spitzt schon überall durch, auch wenn es noch etwas kalt und grau ist!
    Die Spritzer auf den Karten sind ein schöner Blickfang, sieht aus als seien es lauter kleine Knospen die nur darauf warten sich in der Sonne zu räkeln!
    Toll, wie du deine Reste sortierst.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Ach was sind die Karten toll! Dieser Stil gefällt mir sehr gut und Du hast das "Gerade" (Form) mit dem "Verspielten" (Ast) sehr gekonnt kombiniert - ganz nach meinem Geschmack.
    Zu Deiner Restekiste sag ich lieber nix, da werde ich neidisch. Sowas Aufgeräumtes gibt's bei mir nicht... :-(
    Bewundernde Grüße vom
    Buntfex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...