Montag, 22. April 2013

Herzen mit Fimo air


Mein ganz wunderbares und sonniges Wochenende war leider viel zu schnell vorbei. Ich hoffe, ihr konntet auch ein wenig die Sonne geniessen.
Heute zeig ich euch Herzen aus Fimo air light. Das ist eine weiche, lufttrocknende Modelliermasse, die ich in eine Gießform gedrückt und nach dem Aushärten nur leicht angeschliffen habe. Die Idee ist ja nicht neu und auch nicht von mir, aber ich war ganz fasziniert, wie toll die Muster übertragen werden:



                                                           ein wenig Farbe



Schrift gestempelt
               
 

Detail




ganz schlicht (20x40 cm)
 
 
Die schönen Herzen hab ich auf Leinwände (20x20 cm) geklebt und mit nur wenig Farbe oder Stempel sind so ruckzuck kleine Bilder entstanden, die ich irgendwann mal verschenken möchte.
Einige Herzen hab ich mittig mit einem Loch und einem schönen Satinband versehen. Außerdem gibt's noch Muscheln und einige kleine "Experimente" mit diesem tollen Material......demnächst:-)
Habt einen gemütlichen Abend und bis bald, Corinna

Kommentare:

  1. Hallo Corinna,

    genial!!!! Mehr Worte braucht es nicht.

    Ganz liebe Grüße und schönen Abend Kati

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Ich habe vor Jahren sowas mal mit Gips gemacht
    lg elma

    AntwortenLöschen
  3. Schlicht und wunderschön. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Moin Corinna,
    daaaas ist ja wieder schööööön. Die Herzen sehen so toll aus und auf ´ner Leinwand machen sie sich richtig gut. Mensch, vielleicht sollte ich mich auch mal dran wagen. Müsste mich erst mal genau informieren, wie es funktioniert. Wie ich mich kenne habe ich keine Ausdauer für solche schönen Bastelarbeiten. Dabei fehlt mir schon lange was Schönes für eine Wand in meinem Schlafzimmer.
    Ich wünsche dir einen schönen Montag Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Corinna,
    wunderschön sind Deine Werke. Die Herzen sind einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial! Das sieht so edel aus. Vor allen Dingen die zweite Version mit der Schrift gefällt mir supergut.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Corinna,
    was für eine wunderschöne, edle Geschenkidee!
    Sieht absolut bezaubernd aus! :)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Wow, meine Liebe, so viele Herzen mit so viel Liebe gemacht, die sehen echt wieder superhammertoll aus.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh...so schlicht und sooo schööön!!!
    Da steckt viel Liebe drin! Gefällt mir sehr gut!

    Ja, liebe Corinna...eine kleine Künstlerin bist Du...;-)

    Herzliche Grüsse
    von Netti

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Corinna
    Wow! Das sieht aber super aus!
    liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen
  11. Sensationell schööön! Eine geniale Idee und super umgesetzt liebe Corinna! Ganz liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Corinna, das sieht wunderschön aus!!! Kann ich mir gut an der Wand vorstellen :o) sieht echt edel aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Einwandfrei und so was von schick, also ich bin grad total begeistert liebe Corinna, wer würde sich nicht über so ein edles Bild freuen, die Herzen brauchen nicht viel um zu wirken, klasse.

    Danke für deine lieben Worte, freut mich wie bolle.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Corinna,

    toll sind Deine Herzen geworden. Da ich seit Jahren die gleiche Gießform besitze, war sie auch bei mir schon sehr oft im Einsatz. Fimo lässt sich hier gut verarbeiten. Habe sie auch schon auf einer Hochzeitstafel in die Deko eingesetzt !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  15. WOW, that`s great!!!
    Das würde ich mir auch aufstellen, total schön.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  16. hallo corinna,
    voll cool deine fimo herzchen!!! sieht aus wie die kunst, die man anderswo total teuer bezahlen muss! ich mag besonders, das bild mit den dreien. jetzt bin ich gespannt was damit noch alles geht!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  17. Also so was Tolles - das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! Hoffentlich kann ich mir's merken....

    AntwortenLöschen
  18. Die
    Idee ist nicht neu, deine Umsetzung ist aber wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  19. Wow, Corinna! Die sind wunder-wunder-schön. So zart und der Schriftstempel darunter - sehr gelungen! Ich habe auch ein bissel mit Modeliermasse experimentiert, zeig ich nächste Woche mal auf dem blog.
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Corinna, you've got such a great eye for details. Those hearts against the different backgrounds look so beautiful - clean, simple and SO decorative!

    AntwortenLöschen
  21. Ich glaube ich habe schon wieder so viel verpasst bei dir.
    Deine Herzen sind ja super schön und das Muster kommt auch so gut raus. Und mehr brauchts auch nicht auf dem Bild, die Herzen sprechen für sich. Dann bin ich ja mal noch auf deine anderen Experimente gespannt.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Corinna!
    Es wird Dir hoffentlich nicht langweilig, wenn ich ich mal wieder einreihe in die lange Schlange der Begeisterungsrufe, oder?
    Die Herzekens sehen so allerliebst aus, wirklich wahnsinnig schön!!!
    Und - natürlich ist der Hintergrund auf meiner Karte eine Stanze, von MB, sie heisst: Contempo Circle Border.
    Ich freu mich auf Deine nächsten Fimo-Versuche!
    Bis dahin, liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Corinna
    das sieht echt toll aus!!
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  24. Mir bleibt die Luft weg, ich war 'ne Weile nicht bei Dir aufm Blog und fall nun von einer Freudenohnmacht in die nächste. Deine Sachen sind wirklich wunderschön, ich bin total begeistert, restlos! Auch wenn ich nicht so der Herzfreak bin - Deine Herzen sind echt genial!
    Bewundernde Grüße vom
    Buntfex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...