Montag, 29. April 2013

Regentag und Farbe satt....

Am Wochenende hab ich mal wasservermalbare Wachskreiden auf Leinwand ausprobiert. Samstag hat es den ganzen Tag geregnet und auch sonst war es ungemütlich.....zumindest draußen:-)
 
 

Leinwand 50x50 cm
 
 

Detail
 
 
Meine Stifte sind von Pentel  *klick*. Ich hab nur vier Farben verwendet, dafür aber reichlich Wasser. Erst dadurch bekommen die Farben ihre enorme Leuchtkraft. Das hat mich echt total überrascht. Außerdem konnte ich endlich mal wieder matschen und Farbe klecksen:-)
Für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden, ist eben ein Unterschied zur Acrylfarbe, aber macht mindestens genauso Spaß:-)
Ich wünsch euch eine schöne, kurze Woche!

Freitag, 26. April 2013

"Elefun"....

....dieses Kinderspiel fiel mir beim Stempeln meiner Karte ein. Ein dicker, blauer Elefant pustet überwiegend blaue Schmetterlinge mit seinem Rüssel in die Luft, wer die meisten Schmettis fängt, ist der glückliche Sieger.....also pädagogisch wertvoll, grins:-) Das ganze funktionierte mit Batterien und unsere damals dreijährige Tochter war im Kindergarten voll auf begeistert von diesem Ding.....das ist nun siebzehn Jahre her.......auwei, wie die Zeit verfliegt.


Karte 16x16 cm
 
 
 
Kleckse und aqua Perlenpen
 
 
Eine ähnliche Karte hab ich mal irgendwann im Netz entdeckt. Ich hab sie etwas abgewandelt und den Rand nicht gerade abgeklebt. Ich mag diese gewischten Hintergründe total ....ja, und Schmetterlinge sowieso. Am Ende passte der blaue Elefant nicht mehr aufs Kärtchen, naja, vielleicht beim nächsten Mal:-)
 
Ich wünsch euch ein ganz tolles Wochenende, ich glaub, es wird Bastelwetter....
 

Mittwoch, 24. April 2013

Perlen und Herzen

Heute Abend ist diese Karte noch entstanden, die morgen schon auf die Reise geht. Eine "Vorratskiste", von der ich oft auf euren Blogs lese, gibt's bei mir bisher noch nicht. Zum einen fehlt ganz oft die Zeit, zum anderen soll die Karte auch zur beschenkten Person passen.....



apricot/vanille/beige
 
 
 
von Herzen..
 
 
 
Die Halbperlen von SU sind ja eigentlich selbstklebend, halten nur nicht:-) und ich hab dann doch noch nachgeklebt. Zum Glück sind aber DIE heute bei mir eingewandert:
 
 
 
 
 
 
 
leicht transparent, mit einem Hauch Glitter
 
 
Heute war ein super Tag......blauer Himmel und Sonne satt, ein paar Blümchen aus dem Garten in meiner *neuen* Vase vom Flohmarkt- das macht mich glücklich:-)
Bis bald und liebe Grüße von Corinna
 

Montag, 22. April 2013

Herzen mit Fimo air


Mein ganz wunderbares und sonniges Wochenende war leider viel zu schnell vorbei. Ich hoffe, ihr konntet auch ein wenig die Sonne geniessen.
Heute zeig ich euch Herzen aus Fimo air light. Das ist eine weiche, lufttrocknende Modelliermasse, die ich in eine Gießform gedrückt und nach dem Aushärten nur leicht angeschliffen habe. Die Idee ist ja nicht neu und auch nicht von mir, aber ich war ganz fasziniert, wie toll die Muster übertragen werden:



                                                           ein wenig Farbe



Schrift gestempelt
               
 

Detail




ganz schlicht (20x40 cm)
 
 
Die schönen Herzen hab ich auf Leinwände (20x20 cm) geklebt und mit nur wenig Farbe oder Stempel sind so ruckzuck kleine Bilder entstanden, die ich irgendwann mal verschenken möchte.
Einige Herzen hab ich mittig mit einem Loch und einem schönen Satinband versehen. Außerdem gibt's noch Muscheln und einige kleine "Experimente" mit diesem tollen Material......demnächst:-)
Habt einen gemütlichen Abend und bis bald, Corinna

Freitag, 19. April 2013

Für mich....mit "Schrumpfi"

Ein paar Dinge, die mich täglich umgeben, dürfen hin und wieder ruhig ein wenig  kitschig verspielt sein. Schon vor einiger Zeit hab ich aus Graupappe eine Taschentücherbox gewerkelt, angedacht für eine liebe Freundin, die zu dieser Zeit schrecklich erkältet war. Leider hab ichs nur bis zum Rohling geschafft....bis heute :



bordeaux/ weiß
 
 
 
 
Stempel von Viva Decor
 
 
 
 
mit Klettpunkt verschlossen
 
 
 
Blütenstempel von SU,
"geschrumpelt":-)
 
 
Besagte Freundin hat natürlich längst keinen Schnupfen mehr:-) und somit darf die Box bei mir bleiben und  so fein gemacht auf meinem Nachtschrank stehen. Die Stempel von Viva Decor finde ich einfach nur schön und dazu noch preislich unschlagbar, toll!
Die Blüte hab ich auf Schrumpffolie gestempelt und anschließend "heißgeföhnt". Ich finde es immer wieder lustig, wie das Ganze (durch Zauberhand) so winzig wird.....
 
Eine sehr gute Anleitung für die Taschentücherbox, auch für Anfänger, findet ihr *hier*.
An dieser Stelle mal wieder ein ganz dickes Dankeschön für eure so lieben Kommentare. Ich freu mich, dass euch mein maritimes Mini so gefallen hat.
Somit wünsch ich euch ein schnupfenfreies, sonniges Wochenende!
Herzliche Grüße von Corinna
 

Mittwoch, 17. April 2013

Maritim in kraft und weiß

Nach meinem kreativen "Tief", das wirklich ausschließlich das Konfirmationsthema betrifft:-), hab ich nun ein maritimes Buch für ein paar Fotos von schönen Tagen, die wir letztes Jahr öfter an der Nordsee verbrachten.



Durchmesser 15 cm,
mit Buchring
 
 
 
 Papiermuscheln...gestempelt, ausgeschnippelt,
leicht gewölbt und mit Silikon aufgeklebt
 
 
 
aufgedreht.-)
 
 
Ursprünglich wollte ich mein Büchlein aus Graupappe machen und mit meiner Cinch binden. Beim Aufräumen fielen mir aber vor kurzem diese runden Rohlinge in die Hände. Also hab ich meinen Kreisschneider rausgekramt (ein tolles Teil!), passende Kreise geschnitten und ein wenig beklebt und bestempelt. Nun werde ich in der nächsten Zeit die Seiten gestalten und auf meine "Scheiben" kleben:-)
 
Wie ihr wisst, ist meine Restekiste wirklich klein und überschaubar. So soll es auch in Zukunft bleiben, also hab ich aus dem "Abfall" noch ein paar Geschenkanhänger (oder tags, wie es bei euch immer so schön heißt:-)) gezaubert....
 
 
 
auch maritim....
 
 
 
.......mit guten Wünschen
 
 
Den freien Nachmittag werde ich heute mit Töchterchen verbringen, ein wenig bummeln, quasseln, Cappuccino und das schöne Wetter genießen....endlich!!
  

Samstag, 13. April 2013

totale Blockade oder der dritte Versuch.....

oh je, diese Karte war echt ne "schwere Geburt":-) Das Thema Konfirmation ist nichts für mich, aber nach mehreren Anläufen bin ich nun doch noch ganz zufrieden.


blau/ weiß für einen jungen Mann
 
 

Format Din lang
 
Der karierte Hintergrund ist ein Stück vom Papier, in dem auch das Geschenk noch verpackt wird. Somit passt dann alles gut zusammen.
 
Zwischenzeitlich hatte ich überlegt, einfach ne Karte zu kaufen, andererseits hab ich auch einen guten Ruf zu verlieren:-)  hihi......Also hab ich bis zum bitteren Ende durchgehalten, auch wenns währenddessen nur noch mit Schokolade ging....
 
Ein schönes Wochenende wünscht euch eine gutgelaunte Corinna!
 

Mittwoch, 10. April 2013

mein Ständchen....

......zum Geburtstag wurde hoffentlich rechtzeitig von der Empfängerin erhört:-)


Format Din lang
 
 

Details
 
 

zu süß
 
 
 
etwas Frühlingsgrün
 
 
Das Singen überlasse ich dann doch lieber den Piepern auf meiner Karte....grins.
 
Für den Hintergrund hab ich meine neue Stanze Circle Burst eingeweiht, die ich versehentlich in "large" bestellte und zunächst auch wirklich ziemlich groß fand. Inzwischen sind wir Freunde und so hab ich hier das Stanzteil als Schablone zum wischen (Distress Ink) benutzt. Die Zweige sind eigentlich Gräser, die waagerecht gestempelt sind. Ich hab einfach noch ein paar grüne Blättchen dran gemalt, denn schließlich ist ja nun Frühling, zumindest kalendarisch:-)
 
Die dicken Pieper sind euch hier ja schon öfter über den Weg geflattert, ich liebe sie und irgendwann- spätestens auf dem Rückflug- landen sie ganz sicher wieder auf einer Karte:-)
Einen schönen Mittwoch für euch!!
 

Freitag, 5. April 2013

Frühlingsgrüße

....hab ich heute auf die Reise geschickt:



Hintergrund mit Aquarellfarbe
 
 

 

Stempel von Hein Design



Inspiriert haben mich die Kirschblüten an meinem Osterstrauch. Sie sind nun endlich aufgeblüht und wie jedes Jahr muss ich immer wieder hinsehen und finde sie einfach nur traumhaft schön....











Mit den Blütenfotos möchte ich  *hier*  teilnehmen- Weekend Flowers- ein toller Blog.
Außerdem hab ich heute früh ganz optimistisch alle dicken Winterjacken in die Reinigung gebracht, denn es soll ja auch wärmer werden.......eventuell schon morgen?
Kommt gut ins Wochenende, vielleicht blüht euch ja auch was:-)
 

Dienstag, 2. April 2013

Mein kreativer Monat März

Wieder ist ein Monat um..... somit möchte ich euch eine Zusammenfassung meiner Werke vom März zeigen.:


 
 
Diesmal war es gar nicht so leicht, alles in eine Collage zu "stopfen":-) Mein persönlicher Favorit im März war eindeutig der gepimpte Koffer.
Das Wetter ließ ja meist zu wünschen übrig, sodass ich einige Freizeit am Basteltisch verbrachte und mich in diesem Jahr erstmals so ausgiebig dem Osterthema widmete.... Wer mag, kann seine Monatswerke wieder auf  Ingrids Blog verlinken:-)
Habt eine sonnige Woche!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...