Dienstag, 31. März 2015

Osterkarten...die Vorletzten:)


....mit Eiern von glücklichen Hühnern:) Ich hab tatsächlich diese mini Eier ausgeschnippelt, denn irgendwie war es mir vorher zu "flach"








Außerdem hab ich meine Fimoteilchen fleißig weiter auf Karten verteilt, hier mal eine schlichtere Variante:





wieder mit dem Bommelband..


Und dann noch was Blumiges....In dieser Art sind einige Karten auf die Reise gegangen. Fröhliche Karten für fröhliche Menschen:) Für den Hintergrund hab ich ausschließlich Stoffreste verwendet, mit der Zackenschere zurecht geschnitten und so viel mehr Deko brauchte es dann nicht:










Danke für euren Besuch! Bis bald und viele Grüße,
Corinna



Freitag, 27. März 2015

Osterkarten...die Vorvorletzten:) und Genähtes


Die kleinen Teilchen aus Fimo air sind längst getrocknet und ich hatte diesmal dran gedacht, sie vorher mit einem kleinen Loch zu versehen. Einige Hasen, Küken, Eier usw. hängen mittlerweile bei mir (und bei zwei Freundinnen) am Osterstrauch und ein paar wenige hab ich auf meine Karten geklebt. Guck...










Von Weihnachten hatte ich noch einen Rest des schönen weißen Bommelbandes. Naja....und von den Zierdeckchen konnte ich auch mal wieder nicht die Finger lassen:) Sagt mal, ist das Häschen nicht knuffig?





....oder das Küken:)?

Wer es nicht ganz so verspielt mag, kann  hier  gucken. Da hatte ich mal ein paar einfache Bilder mit Fimo air gemacht. Eine schöne Anleitung, wie ihr die Modelliermasse auch prägen könnt, hatte ich vor langer Zeit mal bei Annika gefunden. 


Außerdem hab ich in den letzten Wochen irrsinnig viel genäht, drei Kurse besucht und mir eine wunderbare Nähmaschine gekauft. Viele Modelle durfte ich in den Kursen ausprobieren, um mich dann letzten Endes für die erste Maschine zu entscheiden:) Spaß macht es und das ein oder andere Mal fiel mir das frühe Aufstehen ziemlich schwer, wenn man am Vorabend kein Ende fand. 
Diese Kosmetiktasche hab ich neulich Nacht Abend nach dieser Anleitung genäht:




da passt erstaunlich viel rein



mit Kellerfalten und Spitzenband



schön mit Volumenvlies gepolstert und weißem
Innenfutter...


Der innen liegende Reißverschluss hatte mir im Vorfeld etwas Angst gemacht, dabei hat's sofort funktioniert und war überhaupt nicht schwer (ich bin ganz stolz darauf!). Der Baumwollstoff ist von Gütermann und vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich, wo man tolle Stoffe kaufen kann?

Danke, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt!
Viele Wochenendgrüße, 
Corinna


Mittwoch, 25. März 2015

dies & das


Neulich hab ich diese ehemals grauen Notizhefte, beide im A5 Format, verschenkt. Ich hatte einige davon gekauft und mittlerweile sind alle beklebt und bestempelt....












Das schnöde Grau (ich liebe es!) bringt jede Farbe zum Leuchten und endlich hab ich mal wieder ein ganz klein wenig gematscht:) Ansonsten wurden neulich Abend viele kleine Fimoteile zum trocknen  "angerichtet".... :)





Vielen Dank für euren Besuch!
Bis demnächst,
Corinna



Montag, 16. März 2015

vintage post card


Eine Kollegin, die Vintagekarten sehr mag, hat diese Karte von mir zum Geburtstag bekommen:



viel drauf:)






Ich mag diesen alten, abgewetzten Look, das Schichten von Papieren, Stanzteilen und was mir sonst so in die Hände fällt :) Die Ränder inken und schiefe Nähte- das gefällt mir.

Habt einen sonnigen Tag!
Bis bald, Corinna

Was für ein Glückstag oder Freitag, der 13. !


Ich war echt ungeduldig wie ein Kind, dass auf den Geburtstag wartet.... Nun hat endlich meine kleine Nichte das Licht der Welt erblickt und ist mit 3700 g und 53 cm kerngesund. Leider konnte ich bisher nur süße Fotos betrachten, aber demnächst werd ich die kleine Familie in Berlin besuchen.
Vorerst war ich shoppen (oh, es gab so mega süße Sachen...!), um dann- zu Hause- alles liebevoll zu verpacken.



rosa Seidenpapier für nicht rosa Geschenke


dicke Pompons aus fluffiger Wolle gemacht...







upps:)



 



kleiner Schreihals:)


Die süßen Babymotive sind Stempel von Hein Design. Es ist einige Jahre her, als ich sie kaufte und viel zu selten konnte ich sie benutzen....etwas coloriert hab ich mit Aquarellfarben. Ich finde, das passt so schön zu zarten Babykarten.


Das wars für heute. Habt einen guten Start in die neue Woche!
Fröhliche Grüße, Corinna


Mittwoch, 11. März 2015

erste Osterkarten


Heute ist in Bremen noch mal herrliches Wetter, das hebt die Stimmung doch ungemein, oder? 
Auf euren Blogs sah ich schon so tolle Osterkarten und somit hab heute früh auch mal ein paar Eier, Federn und Perlen hin und her geschoben....













Meine Auswahl an Osterstempeln ist sehr überschaubar, genau genommen sinds nur drei (oder so:)) und ein Schriftzug, der mir nicht mehr gefällt. Aber.... Eier und Federn sind völlig in Ordnung.

Abschließend möchte ich mich für eure netten Kommentare zum letzten Post bedanken, dort sind auch die Fragen beantwortet. Und Christina: über deine lieben Worte hab ich mich besonders gefreut. Schön, dass es dir hier gefällt.


Sonnige Grüße und bis bald,
Corinna

      PS. Baby lässt immer noch auf sich warten....


Donnerstag, 5. März 2015

"weil ich dich mag"


....diese schönen Worte sind auf meiner Karte gelandet und absolut passend für eine lieb gewonnene Freundin. Das Set aus Karte und Box ist mittlerweile verschenkt und darf somit gezeigt werden. 


Din lang







Die Box ist ziemlich groß und gelb geworden:)  Die Anleitung dazu hab ich bei  Jenni Pauli gesehen und am selben Abend sind gleich ein paar mehr davon entstanden. 
Ansonsten bin ich momentan etwas aufgeregt, denn irgendwann in den nächsten Tagen werde ich stolze Tante sein. Ein wirklich wunderbarer Grund, sich mal wieder mit Babykram zu beschäftigen....

Viele Grüße aus dem grauen Bremen,
Corinna

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...